Total Containment / Glatt. Efficient Containment Concept

Für die Sicherheit von Mensch, Umwelt und Produkt bietet Glatt intelligente technische Lösungen – immer mit dem Ziel, das Produkt in der gesamten Anlagen- und Prozesslinie von Bedienpersonal und Umwelt sicher abzuschirmen. Ganz gleich, ob es um Beschickung, Prozess, Entleerung, Transport, Ex-Schutz oder Reinigung geht – mit patentierten Lösungen setzt Glatt auch im Total Containment den Standard.

Containment-Klappe – kontaminationsfreies Klappensystem
Die patentierte Containment-Klappe von Glatt sorgt für eine signifikante Verkleinerung des Reinraumbereiches. Man profitiert von einer deutlichen Kosteneinsparung bei Investitionen zum Schutz von Personal, Umwelt und des zu verarbeitenden Produktes. Die Andocksysteme von Glatt mit Containment-Klappen haben sich über viele Jahre bei namhaften Pharmaunternehmen in der ganzen Welt bewährt.

Druckstoßfeste Anlagen (bis zu 12 Bar)
Die Grundlage für Total Containment sind Systeme, die gegenüber der Außenwelt hermetisch abgeschlossen sind. Bei druckstoßfesten Anlagen von Glatt gilt diese Voraussetzung selbstverständlich für den gesamten Produktionsprozess – auch für die Beschickung und Entleerung. Und sollte der seltene Fall einer Havarie Wirklichkeit werden, kann man sich darauf verlassen, dass keinerlei Stoffe in die Umwelt gelangen.

Das PRO-Konzept von Glatt für komplette, nahtlos sichere Fertigungslinien bietet in Verbindung mit Vertikalgranulatoren, Wirbelschichtanlagen, Sieben und Komponenten des Produkt-Handlings durchgängig in geschlossener, 12 Bar druckstoßfester Ausführung. Eine umfassende Feststoffproduktionslinie – in sich völlig geschlossen. Das versteht Glatt unter Total Containment.

Clean-in-place
Clean-in-place ist eine der Grundvoraussetzungen für Total Containment. Deshalb hat Glatt eine ganze Reihe von Komponenten entwickelt und patentiert, die eine unkomplizierte Reinigung von Anlagen und Anlagenlinien ermöglichen. Und das, ohne die Anlage zu irgendeinem Zeitpunkt öffnen, manuell prüfen oder nachreinigen zu müssen. Die Reinigungsvalidierbarkeit von Clean-in-place-Lösungen ist ein integraler Bestandteil des Konzeptes von Glatt. Entdecken Sie hierzu auch unsere SC SuperClean®-Lösungen.