Excellence United: Allianz führender Spezialmaschinenbauer blickt auf erfolgreiches erstes Jahr zurück

Erste Projekte gewonnen. Start eines gemeinsamen Serviceportals geplant.

Frankfurt, 18. Juni 2012. – Die Excellence United, eine Allianz führender Spezialmaschinenbauer für die Pharma-, Medizintechnik- und Prozessindustrie, zieht eine erfreuliche Bilanz des ersten Jahres seit ihrer Gründung. „Bei der Gründung haben wir uns vorgenommen, durch unser gemeinsames Angebot die Produktivität und Effizienz der Produktions-, Entwicklungs- und Verpackungsprozesse unserer Kunden deutlich zu verbessern. Heute wissen wir: Dieses Angebot kommt an“, sagt Siegfried Drost, Geschäftsführer von Uhlmann und Sprecher der Excellence United. Wie er berichtet, hat die Excellence United allein in Deutschland bereits zwei gemeinsame Projektaufträge von Pharmaunternehmen gewonnen. „Als Excellence United kommen wir bei Projekten ins Gespräch, die keines der beteiligten Unternehmen im Alleingang bewältigen könnte. Mit 4.800 Mitarbeitern, über 40.000 installierten Maschinen und einem Umsatz von über 800 Millionen Euro sind wir der mit Abstand größte und wichtigste Anbieter von Maschinen und Anlagen für den Pharma- und Medizintechniksektor. Der gemeinsame Auftritt hat das bei vielen Entscheidern erst ins Bewusstsein gerückt.“

Auch wirtschaftlich steht die Allianz gut da. Während der Umsatz der Verpackungsmaschinenbranche laut VDMA 2011 um 7,5 Prozent stieg, legten die Unternehmen der Excellence United um 13,6 Prozent zu.

Auf der ACHEMA 2012 tritt die Excellence United erstmals in einem gemeinsamen Bereich mit 2.400 Quadratmetern Standfläche auf. Der Schwerpunkt der Arbeit des vergangenen Jahres lag auf der internen Zusammenarbeit. In gemeinsamen Projektgruppen der Bereiche Konstruktion, Automatisierung, Personal, Projektmanagement, Vertrieb und Service haben die Unternehmen das Angebot der Allianz weiterentwickelt. Direkt sichtbares Zeichen ist ein gemeinsames Serviceportal, das zur ACHEMA vorgestellt wird und Kunden weltweit optimale Unterstützung für ihre Anlagen bietet.

Darüber hinaus hat die Excellence United ihr internationales Vertriebsnetzwerk erweitert und Niederlassungen in Korea, auf den Philippinen (Fette Compacting, Bausch + Ströbel, Uhlmann und VisioTec), in Indonesien und Australien (Fette Compacting, Harro Höfliger, Uhlmann und VisioTec), sowie Frankreich (Fette Compacting, Uhlmann und VisioTec) eröffnet. Damit verbreitert die Allianz die Grundlage, um das gemeinsame Angebot des „Best-in-Class“-Partners global umzusetzen.

Pressemitteilung Jahresbilanz herunterladen