Excellence United-Symposium in Kapstadt, Südafrika

Excellence United, eine strategische Allianz inhabergeführter Unternehmen des Sondermaschinenbaus für die pharmazeutische Industrie und den medizinischen Sektor, veranstalteten ein Symposium für die lokale pharmazeutische Produktion in Südafrika, Kapstadt, am 20. Februar 2014.

Der Veranstaltungsort, Two Oceans Aquarium, ein Besprechungszentrum direkt am Meer gelegen bildete den Hintergrund für Diskussionen mit den verschiedenen Mitgliedern der Excellence United Partnerunternehmen. Excellence United , bietet ihren Kunden technologisch führende Lösungen und Equipment für die gesamte Wertschöpfungskette der Medizinprodukte- und Pharmaproduktion.

Mitglieder der Excellence United-Allianz sind:
  • Bausch+Ströbel
  • Fette Compacting
  • Glatt
  • Harro Höfliger
  • Uhlmann

Das Symposium wurde ausgerichtet im Namen der Excellence United durch ein Maschinenbauunternehmen, Reitech SA in Kapstadt. Reitech ist ein Anbieter integrierter Verpackungslösungen und arbeitet mit OEM-Unternehmen (Original Equipment Manufacturer) zusammen.

Die Eröffnung wurde eingeleitet durch das Grußwort von Klaus Tiefenbacher, Geschäftsführer Reitech SA. Die Einführung in das Excellence United-Seminar erfolgte durch Frank Erbach, Business Coordination Excellence United und Senior Sales Director Harro Höfliger und wurde gefolgt von den Präsentationen zu verschiedenen Themen einer erfolgreichen pharmazeutischen Produktion.

Eine Vielzahl von Präsentationen wurden eingebunden in ein umfassendes Programm von Veranstaltungen:

  • Kooperation und Technologietransfer in dem pharmazeutischen Sektor – Dr. Wilhelm Volk, Abteilungsleiter internationale Businessaktivitäten 1A Pharma.
  • Von Granulat zu Tabletten, mittels moderner, kosteneffektiver Produktionstechnologie – Dr. Norbert Pöllinger, Abteilungsleiter Glatt Technology
  • Flexible Pulverdosierung vom Labor zur Produktion – Frank Erbach, Senior Sales Director, Harro Höfliger
  • Effizienz bei der Tablettenherstellung – Dr. Steffen Wehlte, Sales Director der EMEA-Region Fette Compacting

Den Schlussvortrag hielt Bernd Kleinmann, Regional Sales Director Uhlmann mit dem Thema „Die Auswahl des passenden Equipments und der Einfuss der Losgröße auf die Blistertechnologie“.

Im Anschluss an das Symposium konnten die Delegierten eine Führung durch das „Two Oceans Aquarium“ genießen durch den Meeresbiologen David Vaughan.