Ampullen

Optimaler Wirkungsgrad bei der Verarbeitung von Ampullen durch vollautomatische Produktionslinien.

Für nahezu alle in der Pharmazie eingesetzten Ampullen bietet Bausch + Ströbel praxisorientierte und bewährte Maschinen. Den optimalen Wirkungsgrad erreichen diese Maschinen durch den Einsatz innerhalb vollautomatischer Produktionslinien. Die Verkettung einzelner Maschinen zu einer multifunktionalen Produktionslinie sorgt hierbei für eine weitgehende Automatisierung und Optimierung des Gesamtverarbeitungsprozesses, der weit über das Füllen und Verschließen von Ampullen hinausgeht. Die Komponenten ermöglichen das automatisierte Reinigen, Sterilisieren, Codieren, Prüfen und Etikettieren. Den jeweiligen Automatisierungsgrad bestimmt der Auftraggeber je nach den individuellen Anforderungen.

Die Abbildung auf dieser Seite zeigt ein Beispiel für eine Kompaktanlage zur Verarbeitung von Ampullen im U-Konzept. Für Details zu dieser Produktionslinie klicken Sie bitte hier.

Für weitere Informationen zu Ihren spezifischen Anforderungen stehen unsere Experten für die Verarbeitung von Ampullen Ihnen gerne zur Verfügung, die entsprechenden Kontaktdaten finden Sie auf dieser Seite.